Ihr Learning Builder

Erstellen eines Lernplans

Erstellen Sie eine geführte Roadmap für Lernende, die aus Aktivitäten, Aufgaben und sogar Abzeichen besteht. Die Lernenden können ihren Fortschritt leicht sehen und die Eigentümer haben robuste Berichte zur Verfügung. Lernpläne können als eine ganze Lerneinheit betrachtet werden.

Wie Sie Ihren Lernplan erstellen

1. Beginnen Sie damit, nach unten zu den Lernplänen zu scrollen und wählen Sie Plan erstellen. Sobald Sie sich in diesem Bereich befinden, klicken Sie auf die blaue Schaltfläche "Create a plan".
 
 
2. Geben Sie unter der Registerkarte "Allgemein" Ihrem Plan einen Titel und eine kurze Beschreibung. Wählen Sie die Sprache und die Dauer. Die Dauer kann Stunden, Tage oder Wochen betragen,
oder Monate.
 
3. Wählen Sie ein Symbol für Ihren Plan aus den bereitgestellten Symbolen, verwenden Sie eine Symbol-URL Ihrer Wahl oder laden Sie ein Symbol von Ihrem Computer hoch. Beachten Sie die Urheberrechtsgesetze, wenn Sie selbst ein Symbol bereitstellen möchten.
 
 
4. Damit die Lernenden sehen können, wie sie im Plan vorankommen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen zur Anzeige einer Fortschrittskarte. Darüber hinaus können Sie weitere Redakteure hinzufügen und festlegen, ob der Lernplan auch für Personen außerhalb Ihrer Organisation durchsuchbar sein soll.
 
 
5. Klicken Sie unten auf "Als Entwurf speichern" und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, damit Ihr Fortschritt nicht verloren geht. 
 
 
6. Klicken Sie auf die Registerkarte Abschnitte. Geben Sie dem Abschnitt einen Titel. Wenn Sie dies tun, werden die Wörter im oberen Feld eingefügt. Sie können die Beschreibung des Abschnitts verwenden, um weitere Informationen zu geben.
 
 

7. Um weitere Abschnitte hinzuzufügen, klicken Sie auf die weiße Schaltfläche mit der blauen Aufschrift "Abschnitt hinzufügen". Wiederholen Sie diesen Vorgang für so viele Abschnitte, wie Sie möchten.

 

8. Scrollen Sie zurück zum Ende und klicken Sie entweder auf die Schaltfläche Weiter neben "Als Entwurf speichern" oder wählen Sie die Registerkarte Aufgaben. Die Punkte sind die eigentlichen Aktivitäten oder Aufgaben, die die Lernenden erledigen müssen.

 

9. Wählen Sie einen Elementtyp aus: Lernaktivität, planbezogene Aufgabe oder Abzeichen; klicken Sie dann auf Element hinzufügen. Daraufhin öffnet sich ein Suchfeld, in dem Sie nach dem/den Element(en) suchen können, die Sie einbetten möchten. Sie können auch die Registerkarte "Ihre Abschlüsse" wählen, wenn Sie möchten, dass die Lernenden etwas abschließen, was Sie bereits getan haben. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Element hinzufügen" neben der Aktivität und dann auf die Schaltfläche "Fertig". Wiederholen Sie diesen Schritt für so viele Abschnitte und Elemente wie Sie möchten.

 

10. Es ist ratsam, während der Arbeit auf die Schaltfläche Als Entwurf speichern zu klicken. Wenn Sie fertig sind und Ihre Arbeit gespeichert haben, gehen Sie zurück zur Startseite des Lernplans. Klicken Sie auf die drei Punkte am Ende Ihres Lernplans und dann auf Vorschau. So sehen Sie, wie der Plan aussieht, falls Sie ihn vor der Veröffentlichung noch bearbeiten möchten.
 
11. Wenn Sie zufrieden sind, geben Sie den Lernplan erneut ein, indem Sie ihn anklicken, auf Elemente klicken und dann auf die blaue Schaltfläche "Veröffentlichen" klicken. 
 
*Beachten Sie bitte, dass Ihr Lernplan nicht durchsuchbar ist. Um Ihren Lernplan mit Ihren Schülern zu teilen, müssen Sie ihnen die URL geben oder ihnen den Lernplan zuweisen (siehe unten).

Lernplan zuweisen

Um Ihren Lernplan den Schülern zuzuordnen, klicken Sie auf die 3 Punkte rechts neben dem Lernplan. 

 

 

2. Klicken Sie nun auf "Ansicht in YL".

 

 

3. Dadurch gelangen Sie zu Ihrem Lernplan in Ihr Lernen. Klicken Sie anschließend auf "Aktionen".

 

 

4. Scrollen Sie unter "Manager-Aktionen" nach unten zu "+ Lernaufgabe erstellen".

 

 

 

Von hier aus sehen Sie Ihr Team (Schüler) und können wählen, wem Sie diesen Lernplan zuweisen möchten.